Image Hosted by ImageShack.us

Image Hosted by ImageShack.us

Steckbrief von FLER:
Geburtsdatum: 03. April 1982
Geburtsort: Berlin
Nationalität: Deutsch
Bei Aggro Berlin seit: 2003

Anstehendes Release:
"KUGELSICHERER JUGENDLICHER" (3. SOLOALBUM, ENDE 2007)

Er durchlebte seine schwere Kindheit gröstenteils im Heim. FLER rebelliert in der Erziehung und griff zur Dose - seine Tags sind legendär...

Während der Ausbildung zum "Maler und Lackierer" im Heim lernte der damals 16 jährige FLER den Ex-Aggro-Berliner »Bushido« kennen und fing an, bei ihm zu Hause zu rappen. 2001 lernte er zusammen mit Bushido aka Sonny Black die Leute von Aggro Berlin kennen.

Bushido wurde unter Vertrag genommen, FLER war weiterhin Partner von Bushido. Auf dem gemeinsamen Album »Carlo, Cokxxx, Nutten« stelle er unter dem Namen »Frank White« sein Raptalent unter Beweis. Es folgten weitere Features auf dem Sampler »Aggro Berlin Ansage Nr.2«...FLER unterschreibt dann endlich seinen Vertrag bei dem Berliner HipHop-Label Aggro Berlin und zeigte mit seinem Track »Oh shit« sein Können im Alleingang.

Aus heiterem Himmel verließ Bushido im Juni 2004 das Label und FLER war auf sich alleine gestellt. Er veröffentlichte im August 2004 seine 1. Solo-Maxi »AggroberlinA« und erreichte ohne Videorotation und großartige Werbung die Top 50 der Singlecharts. FLER erreichte Anfang 2004 mit der »Aggro Berlin Ansage Nr.4« den Gold-Status. Im Mai 2005 veröffentlichte er sein Debü-Album »Neue Deutsche Welle« und erreichte Platz 5 der deutschen Charts! ter Beweis.

Gratis bloggen bei
myblog.de